kopflinie
logo
portrait01

leerFoto: Bina Engel

Familientherapie

Familie ist etwas, dass jeder von uns kennt und doch sind die Ausprägungen ungeheuer vielschichtig. Familie ist als ein sehr dynamisches System zu verstehen, das sich ständig äußeren und inneren Einflüssen anpasst. Diese Anpassung kann aus unterschiedlichen Gründen als hochbelastend und anstrengend empfunden werden. Einige diese Gründe können sein:

Kinder zeigen in solchen Anpassungssituationen, die durchaus Krisenpotential haben, eine erstaunliche Sensibilität, in dem sie häufig durch ihr verändertes Verhalten – zumeist unbewusst– Aufmerksamkeit erregen. In solchen Phasen ist es wichtig, dass die Erwachsenen handeln und z.B. im Rahmen einer Familientherapie mit der gesamten Familie besprechen, welche Veränderungen angestrebt werden sollen und können. Ziel ist es, die in der Familie selbst bestehenden Ressourcen zur Lösung des Problems in den Aufmerksamkeitsfokus zu bringen.

IMPRESSUM